Astro-Beratung

Bernadette Vianden

Mitglied im Deutschen Astrologen-Verband e.V.

Zeitqualität

Wir leben im ständigen Wandel der Zeit, die unaufhaltsam weiter fortschreitet. Unser Leben verläuft in Tages- Monats- und Jahreszyklen, wo sich ständig veränderte Planetenverbindungen (Konstellationen) ergeben, die Einfluss auf unser tägliches Leben nehmen. Da wir naturgesetzgemäß diesen kosmischen Rhythmen unterliegen, ob wir es wahr haben wollen oder nicht, sollten wir versuchen mit ihnen im Einklang zu leben und von ihren vielfältig frei werdenden Energien profitieren und für unsere Weiterentwicklung, nutzen.

Auf dieser Seite finden Sie immer die aktuellen Planeten-Konstellationen, die in kürze wirksam werden oder schon aktiv sind. Schauen Sie doch mal öfters rein!

Aktuelle Zeitqualität


19.02.2019 - 20.03.2019 (Heute ist der 23.02.2019)
Die Sonne im Tierkreiszeichen Fische
Mit dem Eintritt am 19.02.2019 um 00:03 MEZ in das Tierkreiszeichen Fische durchwandert die Sonne das letzte Zeichen im Tierkreis. Durch die Kraft der Sonne können Eis und Schnee schmelzen und die Kälte und Starre des Winters aufgehoben werden. Es geht ein Zyklus zu Ende, währen das Neue schon darauf wartet, geboren zu werden. Jetzt kann die Natur wieder aus ihrem Winterschlaf erwachen und die jungen Schneeglöckchen können sich der Sonne entgegenstrecken. Auch wir Menschen freuen uns über jeden wärmenden Sonnenstrahl und den ersten Vorboten des Frühlings. Das Tierkreiszeichen Fische steht für Transzendenz, Feinfühligkeit, Phantasie und Auflösung. Die Fische-Zeit könnte uns anregen darüber nachzudenken was in unserem Umfeld erneuerungsbedürftig ist, oder welcher Bereich in uns oder um uns eine Auffrischung gebrauchen könnte. Horchen wir doch mal in uns hinein? Das Tierkreiszeichen Fische ist dem Element Wasser zu geordnet und sein Herrscherplanet ist Neptun, er verleiht uns die Möglichkeit, Grenzen zu überschreiten, Spiritualität und Transzendenz zu erlangen, wenn wir nur unsere kosmischen Empfangsantennen aktivieren.
© Der Text ist urheberrechtlich geschützt und darf nicht weiterverarbeitet werden.


Vollmond
19.02.2019 - 16:53 MEZ
Neumond
06.03.2019 - 17:03 MEZ


Mundan - Konstellationen


Die Mundan-Astrologie bezeichnet man als die Astrologie der Erde. Es werden die aktuellen Konstellationen der Planeten gedeutet und daraus ergeben sich Aussagen zur aktuellen Zeitqualität und allgemeinen, kollektiven, wirtschaftlichen wie auch politischen Stimmungen.

Ein Vergleich der Transit-Planeten mit dem eigenen Geburtshoroskop wäre aufschlussreicher und würde uns durch die Häuser- und Zeichenstellung zeigen, welche eigenen Lebensbereiche besonders bei uns angesprochen oder aktiviert werden.


Allgemeinbezogene Deutung der Mundan - Konstellationen

18.02.2019 - 02.03.2019 (Heute ist der 23.02.2019)
Der Chiron tritt in das Tierkreiszeichen Widder ein
Chiron wurde erst 1977 entdeckt und gehört je nach seinem Standpunkt zu den großen Asteroiden oder Kleinplaneten. Dieser Himmelskörper spielt in unserer heutigen Zeit immer mehr eine wichtigere Rolle. Er wird meist in der modernen psychologischen Astrologie, wie jeder andere Planet in die Horoskop-Deutungen mit einbezogen. Der Planet Chiron hat eine extreme elliptische Laufbahn, daher hält er sich in den Tierkreiszeichen unterschiedlich lange auf z. B. im Tierkreiszeichen Jungfrau etwa 1 3/4 Jahre und im Tierkreiszeichen Fische am längsten etwa 8 1/2 Jahre. Er braucht zirka 52 Jahre bis er alle Tierkreiszeichen durchlaufen hat. Chiron gilt als der Versorger der unheilbaren Wunden und erinnert uns an unsere Verletzlichkeit und über welchen Weg wir Heilung erfahren können. Mit dem Eintritt in das Tierkreiszeichen Widder, deutet Chiron auf sichtbare Verletzungen durch kriegerische Handlungen hin, die nach Heilung suchen. In dieser Zeitspanne wo sich Chiron im Widder befindet, sind wir dazu aufgerufen, wieder zur friedlichen Einheit zurück zu finden, was aber wohl ohne Opfer nicht möglich sein wird. Um diese Wundheilung zu unterstützen, ist es wichtig, dass wir uns bewusst machen, dass jeder von uns, ein Teil des kosmischen Plans ist und durch sein richtiges Denken und Handeln diesen Prozess positiv beeinflussen kann.
© Der Text ist urheberrechtlich geschützt und darf nicht weiterverarbeitet werden.


22.02.2019 - 24.02.2019 (Heute ist der 23.02.2019)
Der Merkur bildet ein Quadrat mit dem Jupiter
Dieser Aspekt verleiht uns ein Gestärktes Vertrauen in das eigene Wissen und Denken. Er bietet uns auch die Gelegenheit, Situationen, Ziele und Anschauungen zu überdenken und neu zu beurteilen. Es besteht sehr leicht die Gefahr, durch Selbstüberschätzung und Arroganz, Kleinigkeiten und Tatsachen zu übersehen.
© Der Text ist urheberrechtlich geschützt und darf nicht weiterverarbeitet werden.


22.02.2019 - 25.02.2019 (Heute ist der 23.02.2019)
Die Venus bildet eine Konjunktion mit dem Pluto
Mit dieser engen energievollen Planetenverbindung können wir unsere Partnerschaft als leidenschaftliche, tiefgründige, emotionale und intensive Verstrickung, empfinden. Mit dieser Konstellation können sehr tiefe Gefühle frei werden. Auch andere Menschen können auf uns sehr stimulierend wirken. Es können dabei starke Gefühls- und Abhängigkeitssituationen auftreten. Geheime Wünsche können leichter in Erfüllung gehen, aber dabei sollten wir sehr vorsichtig und rücksichtsvoll mit dem Partner umgehen.
© Der Text ist urheberrechtlich geschützt und darf nicht weiterverarbeitet werden.


22.02.2019 - 24.02.2019 (Heute ist der 23.02.2019)
Der Merkur bildet ein Sextil mit dem Pluto
Mit dieser Konstellation besteht die Tendenz, konzentriert, tiefgründig und klar zu denken, wie auch Ungereimtheiten aufspüren. Die Zeit ist günstig, Dinge beharrlich zu hinterfragen und zu erforschen. Ein offener Gedankenaustausch kann intensives Denken unterstützen und der Wahrheitssuche dienen. Aber ?Vorsicht? dringen Sie nicht zu tief in Geheimnisse anderer Menschen ein, denn das könnte schwerwiegende Folgen haben.
© Der Text ist urheberrechtlich geschützt und darf nicht weiterverarbeitet werden.


22.02.2019 - 28.02.2019 (Heute ist der 23.02.2019)
Der Merkur bildet ein Sextil mit der Venus
Dieser harmonische Aspekt verleiht uns Offenheit für die Schönheit und die Liebe. Es besteht eine Tendenz zu guter Laune und Hochstimmung und wir reiten auf einer Welle der Leichtigkeit. Mit lieben Worten können wir leichter Verbindungen zu anderen Mitmenschen herstellen.
© Der Text ist urheberrechtlich geschützt und darf nicht weiterverarbeitet werden.


25.02.2019 - 03.03.2019 (Heute ist der 23.02.2019)
Die Sonne bildet ein Sextil mit dem Mars
Ein erhöhter Energiepegel kann während dieser Tage uns zu respektablen Arbeitsergebnissen verhelfen. Dieser Aspekt bietet uns die Gelegenheit, Vorhaben zu überprüfen oder neu zu starten. Es ist eine günstige Zeit, um mit Mut und Tatkraft an der Verwirklichung seiner persönlichen Ziele zu arbeiten.
© Der Text ist urheberrechtlich geschützt und darf nicht weiterverarbeitet werden.



Rückläufige Planeten


Ab und zu erscheinen Planeten von der Erde aus betrachtet für eine gewisse Zeit (außer Sonne und Mond), rückläufig. In Wirklichkeit laufen Planeten niemals rückwärts, diese scheinbare Rückläufigkeit beruht auf der unterschiedlichen Umlaufgeschwindigkeit der Planeten um die Sonne im Vergleich zur Erde.

Auch rückläufige Planeten nehmen einen nicht unerheblichen Einfluss auf die Zeitqualität. Besonders wenn sie Aspekte zu anderen Planeten bilden, bleiben diese Aspekte länger bestehen und somit auch ihre Wirksamkeit.

Besonders wichtig wäre es auch hier festzustellen in welchem Haus (Lebensbereich) die rückläufigen Planeten sich im eigenen Geburts-Horoskop befinden, um zu erfahren welche bestimmten Lebensthemen zur unserer Weiterentwicklung aktiviert, werden.


Rückläufige Planeten


Die Texte und die Bilder sind im Rahmen des Urheberrechtsgesetzes geschützt. Jegliche nicht genehmigte Verwertung oder Verbreitung ist unzulässig.

Texte Zeitqualität, rückläufige Planeten und Mundankonstellationen:
© Copyright 2019 by Bernadette Vianden

Berechnungen:
GALIASTRO - die astro-logische Software
© Copyright 1985 - 2019 by Paessler Software Erlangen
Lizenznehmer: B. Vianden

Grafik von den Vollmond- und Neumondhoroskopen:
Astroplus © 2000 - 2019 by Astrocontact, Linz
www.astro-berny.de